Patientenbefragung zur Lebensqualität anhand des QLQ C-30 Fragebogens

Der FkTN e.V. unterstützt die BioMed Klinik bei der Messung der Veränderung der Lebensqualität im Krankheitsverlauf. Diese Messung erfolgt anhand des QLQ-C30 Fragebogens, der European Organisation for Research and Treatment of Cancer.

Dieser Fragebogen wurde speziell entwickelt um physische, psychische und soziale Funktioneen bei Krebspatienten zu messen.

 

Die Fördergesellschaft stelle den "MEQ-Terminal", ein stationärer Tablet Terminal, der aber auch durch durch das Tablet zu Patienten gebracht werden kann die schlecht oder nicht mobil sind.

 

Renovierung der Cafeteria der BioMed Klinik durch den Förderverein

Die BioMed Klinik bedankt sich bei der FkTN für die Neugestaltung der Cafeteria.
Unterstützt durch die ehrenamtlichen Mitglieder der Fördergesellschaft für komplementäre Tumortherapie und Naturheilverfahren e.V. (FkTN) wurde die Neugestaltung der Cafeteria in der BioMed-Klinik Mitte Juni abgeschlossen.
 
Die Cafeteria bietet nun den Patienten der BioMed-Klinik und deren Besuchern Raum sich zu begegnen, sich zu entspannen, oder sich bei einer Tasse Café und einem Stück selbstgebackenen Kuchen in einer geselligen Runde zu treffen.
 
Täglich von 14:00 bis 17:00 werden verschiedene Caféspezialitäten, selbstgebackene Kuchen / Torten, gekühlte Getränke oder kleine Snacks angeboten.
Jedoch sind die Räumlichkeiten der Cafeteria auch außerhalb der Öffnungszeiten für die Patienten und Besucher der BioMed-Klinik geöffnet und bieten einen Fernseher, einen Internet Zugang sowie das MEQ Terminal zur Lebensqualitätsbefragung.
 
Die BioMed-Klinik bedankt sich ganz herzlich bei der FkTN e.V. und freut sich auf Ihren Besuch in der Cafeteria.
 

11. Arzt Patientenseminar in Bad Bergzabern

 

Die Fördergesellschaft für komplementäre Tumortherapie und Naturheilverfahren e.V. (FkTN) veranstaltet am 10. Oktober 2015 das 11. Arzt-Patienten-Seminar im Haus des Gastes in Bad Bergzabern, das unter dem Thema „Diagnose Krebs – Was können Patient und Arzt tun?" stattfinden wird. Unterstützt wird dieses Seminar auf der medizinischen Seite von der leitenden Hand Dr. med. Friedrich Migeod, Chefarzt der BioMed-Klinik Bad Bergzabern. Komplementäre (ergänzende) Behandlungskonzepte, unterstützen die bewährten Therapien der Schulmedizin mit neueren Methoden aus molekularbiologischen, physikalischen, psychotherapeutischen und biologischen Therapieansätzen im Sinne der integrativen (ganzheitlichen) Medizin. Das 11. Arzt-Patienten-Seminar ist eine Kombination aus einer Fortbildungsveranstaltung für Ärzte und einer Informationsveranstaltung für Betroffene und interessierte Laien.


Wir gratulieren der BioMed Klinik zum 25 jährigen Jubiläum und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit in den letzten 22 Jahren.

Vorstandswechsel bei der FkTN

10. Arzt-Patienten Seminar am 12.10.2013 in Bad Bergzabern